Vortrag zum Thema analytische Verfahren auf der 4. VDI-Fachkonferenz “Big Data Technologien in der Produktion 2016”

Big-Data-Analysen sind für produzierende Unternehmen enorm wichtig; schließlich stecken in den Produktionsdaten wichtige Informationen über die Prozesseffizienz. Bevor aber Analysen durchgeführt werden können, müssen die Daten – die in der Regel zum Teil strukturiert und zum Teil unstrukturiert vorliegen – zunächst in die richtige Form gebracht werden. Die vierte VDI-Fachkonferenz, die in der Zeit vom 28.–29. Juni in Ettlingen bei Karlsruhe stattfinden wird, beschäftigt sich mit den dazu erforderlichen Tools und Systemen. Thema: „Big-Data-Technologien in der Produktion”.

Jörg Schmidt, Sales Director bei MIOsoft Deutschland, wird auf der Konferenz einen Vortrag mit dem Titel „Analytische Verfahren praxistauglich anwenden“ halten. Der Vortrag umfasst folgende Themenbereiche:

  • Die Grenzen von Machine Learning
  • Skalierfähige Lösungsansätze für das Management komplexer Anlagen
  • Kontextbasierte Methoden zur Reduzierung der Fehleranfälligkeit bei analytischen Verfahren
  • Verteilte IoT-Lösungen für dezentrale Maschinen und Anlagen
  • Erfolgskriterien robuster und praxistauglicher Plattformlösungen für IoT und M2M
  • Digitalisierungsszenarien mit vertretbarer IT-Fertigungstiefe für den Mittelstand

Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.vdi.de/bigdata.

Recommended Posts

Leave a Comment